Calana CLX2 Startol EP2- Blue Complexfett P400g STL1100731

Artikelnummer: 4020001

CALANA EP-2Blue verfügt über Allroundeigenschaften. Somit wird dieses Produkt zur ersten Wahl für verschiedene Einsatzbedingungen bei Kugellager-, Schwerlast- und Höchsttemperaturanforderungen bis 220°C. Dieses Fett setzt neue Standards im Einsatz als Universalfett in der Industrie und im Automotivbereich.

Kategorie: Fettpatronen


5,25 €
13,13 € pro 1 l

inkl. 19% USt. ,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

CALANA SEP2 ist ein lithiumverseiftes Schmierfett der NLGI-Klasse 2 mit besonderen Zusätzen (EP-Additive),
zur Verbesserung der Schmierungseigenschaften bei hohen Belastungen.
CALANA SEP2 ist für die Schmierung von Wälz- und Gleitlagern sowie Gleitflächen
in einem Gebrauchstemperaturbereich von -30°C bis +130°C, kurzzeitig bis +150°C,
bei normalen und hohen Belastungen, bei allen für Fettschmierung zulässigen Gleitgeschwindigkeiten.
Die Anforderungen an ein Schmierfett KP 2 K-30 nach DIN 51502 werden durch CALANA SEP2 NLGI 2 weit übertroffen.
CALANA SEP2 NLGI 2 wird wegen seiner Vielfältigkeit als Universalfett für
komplette Anlagen mit unterschiedlichen Lagerbedingungen eingesetzt und
trägt somit zur Sortenvereinheitlichung bei.
Es erhöht mit seinen besonderen Eigenschaften die Betriebssicherheit der Maschinenanlage und
trägt durch hohe Standzeiten zur Senkung der Instandhaltungskosten bei.

Eigenschaften

Hervorragende Haftfähigkeit
Hohe Belastbarkeit
Oxidationsbeständig
Hohe Alterungsbeständigkeit
Korrosionsschützend
Kalt- und Heißwasserbeständig
Besonders walkstabil, auch bei hoher Wasseraufnahme

Nutzen

Ausgezeichnete Schmiereigenschaften, auch bei schwierigen Bedingungen
Keine Belagbildung auf Metallteilen
Besonders hohe Betriebssicherheit
Gewährleistet Langzeitschmierung
Universell einsetzbar
Sortenreduzierung

Techn. Daten

Typische Kennwerte:  
  
Gebrauchs-Temperaturbereich  -30° bis +130°C  
Kurzzeitig  bis +150°C  
Tropfpunkt  > 180°C  
NLGI-Klasse  2  
Bezeichnung (DIN 51502):  KP 2 K-30  

Anwendungsbeispiele

Arbeits- und Stützwalzenlager in Warm- und Kaltwalzwerken,
Warm- und Kaltscherenanlagen, Gelenksteine, Spindeln u.v.a.m..
Freigegeben für hochbelastete Rollenlager und Kegelrollenlager (z.B. Timken).

Downloads

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt